Tengu-Publishing
Verlag Wolfgang Ettig
Leiweg 22
D-61389 Schmitten/Ts.
Fon: +49 (60 84) 95 98 99
Aus der Geschichte des Bujinkan

Sonderpreis



Sanmyaku Bujinkan
-Magazin

Im Zeitraum zwischen 1993 bis 1997 erschien das Magazin in elf Ausgaben und wurde weltweit in zwölf verschiedenen Landessprachen publiziert. Die vorliegende Sonderedition lässt in einer Retrospektive die interessantesten Artikel wieder aufleben. Das Sanmyaku (Gebirgskette) soll den wahren Geist und das Wesen des Budô und Ninpô vermitteln“ …schrieb im Jahre 1993 Hatsumi Masaaki in einer der ersten Ausgaben seines Bujinkan-Magazins.
Wer offen und frei die Essenz der wahren Kampfkunst sucht, sollte dieses Buch mehrfach lesen und nicht erstaunt sein, dass sich bei jedem Blättern eine weitere Erkenntnis öffnet.
Format: 30 x 21 cm (DIN A4, Hardcover), 120 Seiten. Zahlreiche Abbildungen und Fotos, Text in Deutsch.

…mein Weg! 40 Jahre Bujinkan in Europa: (1975-2015).
Bo Munthe (*1943; †2018) beschreibt seinen Weg auf der Suche nach der Kunst des Ninjutsu. Er berichtet über die Zeit, als Ishizuka Sensei anlässlich seines ersten Besuches in Schweden im Jahre 1975 Gast in Munthes Haus in Trollbäcken war. Seine erste Japanreise 1976, sein Treffen und das Training mit Sôke Hatsumi und den Shihanen, die seinerzeit aktiv im Bujinkan agierten und vieles mehr.
Format: 16,5 x 23,5 cm, 240 Seiten, 372 Fotos und Abbildungen. Text in Deutsch.

Das umfangreiche Bildmaterial nebst Texten ermöglichem dem Betrachter eine Zeitreise zurück in die frühen Jahre des Bujinkan in Japan und Europa. Beide Bände dokumentieren ein grandioses Stück Zeitgeschichte der großen Bujinkan-Familie und dürfen in keiner Kampfkunst-Bibliothek fehlen.

Das Set ist nicht im Buchhandel oder über Amazon erhältlich!
70778.jpg
Artikelnummer: 70778
ca. 1500 g
Anzahl:  Set
status
24,20 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand