Budô Senshô Sôjutsu
 
Sōjutsu (Lanzentechnik(en) ist die japanische Kunst des Fechtens mit Yari (Lanzen), die während der Sengoku-Zeit entstand, als der Yari die Naginata (Schwertlanze) als Stangenwaffe auf den Schlachtfeldern ablöste.
Hatsumi demonstriert die Techniken, wie sie im Bujinkan verstanden werden.

Inhalt: Kaisetsu gata, Gokui gata, Menkyo kaiden hencho gata, Keiko gata.

Format: 15 x 21 cm., Softcover, 176 Seiten, durchgehend gut bebildert (s/w). Text in Japanisch. 
Erscheinungsjahr: 2009
Zustand: Verlagsfrisches Exemplar!

  70759.jpg
Artikelnummer: 70759
ca. 350 g
status 39,90 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
 
Anzahl:  St