Basic Manual of Knife Fighting
 
Das in diesem Handbuch vorgestellte System des Messerkampfs wird seit mehr als einem halben Jahrhundert verwendet. Es entstand in den 1930er Jahren in Siedlung in Shanghai unter der Leitung von William Ewart Fairbairn, dem damaligen stellvertretenden Kommissar der Stadtpolizei von Shanghai. Diese Techniken wurden später durch praktische Erfahrungen modifiziert und während des Zweiten Weltkriegs von britischen und amerikanischen Soldaten und Marines angewandt.

Inhalt wenig ergiebig, eher was für Sammler von Messerkampf-Literatur.
Originalausgabe Sammelwürdig.

Format: 10,5 x 13 cm. 40 Seiten. Das Buch ist mit s/w Fotos illustriert, Klammerheftung, Text in Englisch.
Erscheinungsjahr: 1978.
Zustand: Gutes, sauberes und ungelesenes Exemplar.
  70735.jpg
Artikelnummer: 70735
ca. 50 g
status 19,90 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
 
Anzahl:  St