Bambus
 
Sumi-e „Bambus“
(柔) sanft, flexibel, geschmeidig, weich, nachgiebig.
Take (竹) „wie sich der Bambus unter der Schneelast biegt, ohne zu brechen, manifestiert sich die Flexibilität des Körpers und des Geistes im “.
Der Bambus steht in den Kampfkünsten für das Besiegen durch Ausweichen und Nachgeben.

sumi-e „Bambus“
Honshi: Handgemalt auf Papier
Künstler: zwei Stempel (unbekannt)  
Datum: um 1945 (Frühes Shôwa)
Länge: ca. 194 cm
Breite: ca. 46 cm
Material chûmawashi: Seide
Material honshi: Papier
Material ichimonji: Brokatseide
Material tenchi: Seide
Material der Endrollen (jikubô): Holz
Zustand: Farben frisch; im Ten, Chi und Honshi altersbedingte Knickspuren. Am oberen Ten-Bereich Flecken, Unterer Chi-Bereich leicht angeschmutzt, Ränder im oberen Bereich beidseitig beschädigt.   

Aufgrund der Fotografien bzw. Scans kann es leichte Farbabweichungen zum Original geben.

  70695.jpg ausverkauft
Artikelnummer: 70695
ca. 300 g
status 49,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand