Ninjaüberfall: Kindesentführung
 

Dramatische Szene: Zwei Vermummte begehen eine nächtliche Kindesentführung. Der Vater versucht, sein Kind in Sicherheit zu bringen, seine Frau hat ein wakizashi gezückt, um die Familie zu verteidigen.  
Seltene Szene.

Künstler: Kunisada I Utagawa (1786-1865).
Format: ca. 22 x 17 cm (Doppelblatt).
Erscheinungsjahr: Um 1850
Zustand: Dünnes Blatt. Mittig und am oberen rand Wurmlöcher, jedoch flächig hinterlegt. Unterer linker Rand leicht angeschmutzt und berieben.
Farben: Schwarzdruck, gut und kräftig.

Aufgrund der Fotografien bzw. Scans kann es leichte Farbabweichungen zum Original geben.

  70650.jpg
Artikelnummer: 70650
ca. 200 g
status 49,90 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
 
Anzahl:  St