Streit
 

Das Rollbild zeigt Han Xin (? -196 v. Chr.), einer der berühmtesten Generäle im alten China. Er lässt sich öffentlich erniedrigen, indem er zwischen den Beinen eines Herausforderers hindurchkriecht. Man stelle ihm das Ultimatum, entweder zu kämpfen oder die Demütigung zu ertragen.
Für den kampferprobten Han Xin wäre es ein leichtes gewesen seinen Gegner zu töten, doch er folgte einem höheren Ziel. „Manchmal muss man Herabwürdigungen ertragen, um Größeres zu erlangen.“  

Künstler: Unbekannt, jedoch mit Siegel versehen.
Datum: Vermutlich 1930 (Anfang Shôwa)
Länge: ca. 190 cm
Breite: ca. 75 cm
Material chûmawashi: Papier
Material honshi: Papier
Material ichimonji: Papier
Material tenchi: Papier
Material honshi: Handgemalt auf Papier
Material der Endrollen (jikusaki): Holz

Zustand: Gut. Farben frisch; im honshi flächig leichte Stockflecken/Altersflecken. Rolle insgesamt durch lange Lagerung knittrig. Im oberen tenchi-Bereich angeschmutzt, Flecken und vereinzelte Wurmlöcher. Insgesamt eine farbenprächtige Rolle.

Aufgrund der Fotografien bzw. Scans kann es leichte Farbabweichungen zum Original geben.

  70595.jpg
Artikelnummer: 70595
ca. 500 g
status 82,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
 
Anzahl:  St