Ninja Weapons - Chain and Shuriken
 

Die Masaki-Schule für Kettenwaffen (Manrikigusari, Kette mit der Kraft von zehntausend) wurde im Japan des frühen 18. Jahrhunderts von einem Schwertkämpfer in der Burg Edô entwickelt.
Die Kunst der Shuriken, das Werfen von Metallsternen und -spitzen gehörte zum Curriculum sowohl der Shinobi- als auch der Samurai-Krieger.
Hierbei handelt es sich um den Klassiker der Manriki- und Shuriken-Literatur. Der Titel erschien erstmals im Jahr 1962.

Die Originalausgabe ist zwischenzeitlich bei Sammlern sehr begehrt.

Format: 18,5 x 12,5 cm, 104 Seiten, Text in Englisch. Softcover. (4. Auflage 1996)
Zustand: Gutes Exemplar. Cover leicht berieben, Ecken minimal bestoßen.
  70551.jpg
Artikelnummer: 70551
ca. 140 g
status 9,90 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
 
Anzahl:  St